Geld Verdienen mit Pinterest

Ich verdienen mit der Hilfe von Pinterest 1.342€ pro Monat mit meinem Blog

Hallo, ich bin Katie, seit 2020 verdiene ich mit meinem Reiseblog Geld und finanziere mir so meinen Traum vom Reise in alle Welt

Ich habe nie daran gedacht, mit meinem Blog über meine Reiselust online Geld zu verdienen. Ich wollte nur eine Menge Leser, die mich auf meinen Reisen begleiteten, mit denen ich mich austauschen konnte auf Reisen.
Lange Zeit bloggte ich vor mich hin und niemand hat meinen Blog gefunden
.

Als ich erfuhr, dass ich mit Pinterest viele Leser bekommen kann, fing ich an meine Reiseerlebnisse systematisch zu pinnen.

Schon bald empfahl ich Unterkünfte, Städte und Triebs, so kam ich zu meinen ersten Geldern, die ich online verdiente.

Ich möchte mein wissen mit dir teilen und das du dir was dazuverdienen kannst oder sogar von deinen online Einkünften leben kannst.

Deine Katie

Katie Autor Online Geld verdienen

Was ist Pinterest?

Pinterest ist eine Online-Pinnwand für Grafiken und Fotografien mit optionalem sozialem Netzwerk inklusive visueller Suchmaschine.

Sinn und Zweck ist der Austausch über verschiedene Hobbys, Interessen und Einkaufstipps. Registrierte Nutzer können Pinnwände erstellen, und andere Nutzer können dieses Bild ebenfalls teilen (repinnen) und kommentieren. Siehe Wikipedia
Was ist Pinterest Bild
Wie man mit Pinterest Geld verdient

Was Kann Man Mit Pinterest Machen?

Bei Pinterest Suchmaschine gibt man ein, wofür man sich interessiert und erhält Vorschläge anhand Bilder, die man sich an seine Pinnwand pinnen kann.

Pinterest ist eine Online-Pinnwand für Grafiken und Fotografien mit optionalem sozialem Netzwerk inklusive visueller Suchmaschine.

Ein Online Marketer, der also Produkte oder Dienstleistungen im Internet verkaufen möchte, erstellt ansprechende Bilderanzeigen, sogenannte Pins, mit seinem Produkt oder Dienstleistung.

Wenn diese von den Nutzern von Pinterest geklickt wird, führt dieser Klick direkt auf die Webseite des Angebotes.

Wenn du es schlau anstellst, verdienst du mit jedem KLICK online dein Geld.

Kann Man Mit Pinterest Geld Verdienen

Pinterest ist in erster Lienie eine Suchmaschine

Sie können nicht direkt auf Pinterest verkaufen. Sie präsentieren Ihre Produkte oder Dienstleistung in attraktiven Bilder, die auf Pinterest Pins genannt werden und sortieren sie in themenspezifische Bords ein. Wenn die Pins zu dem Bord und der angegebenen Landingpage passen, werden die Pins bei abfrage des Keywords dem suchenden angezeigt.

So lenken Sie Traffic (Websitebesucher), auf Ihr Website mit Ihrem Angebot.

Für zusätzliche Reichweite können Sie Ihre Pins mit Werbegeldern unterstützen. Promotet Pins lassen sich auf verschiedene Ziele optimieren, z. B. die Steigerung des Traffics oder der Anzahl Ihrer Pinterest-Follower.

  • Schritt 1: Kreieren Sie Pins und laden Sie diese auf Ihr jeweiliges Bord bei Pinterest. Verlinken Sie diese Bilder direkt mit der jeweiligen Produktseite auf Ihrer Website, damit Follower direkt zu Ihrem Angebot geführt werden.

  • Schritt 2: SEO Helfen Sie Pinterest-Nutzern, ihren Pin über Keywords zu finden. Nutzen Sie Keywords in der Beschreibung Ihres Pins, in Ihrem Profil und in Ihrer URL. 
Geld verdienen als Blogger
Wie kann man mit Pinterst Geld verdienen

Wie Kann Man Mit Pinterest Geld Verdienen?

Lenke den Traffic (Websitebesucher) von Pinterest mit Hilfe deiner Pins Direck auf dein Angebot

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du mit Pinterest online Geld verdienen kannst.
Eine Möglichkeit ist das Verkaufen von Produkten über die Plattform.

Dazu musst du zunächst ein Unternehmenskonto bei Pinterest erstellen. Anschließend kannst du deine Produkte auf deinem Unternehmensprofl bewerben und verlinken. Wenn Nutzer auf deine Produkte klicken und sie kaufen, erhältst du eine Provision.

Eine weitere Möglichkeit, Geld mit Pinterest zu verdienen, ist das Schalten von Anzeigen. Auch hierfür benötigst du zunächst ein Unternehmenskonto. Anschließend kannst du über das AdsManagement-Tool deine Anzeigen erstellen und schalten. Wenn Nutzer auf deine Anzeigen klicken, erhältst du eine Vergütung.

Tipps für erfolgreiches Pinning

Wenn du mit Pinterest online Geld verdienen möchtest, gibt es einige Tipps, die du beachten solltest:

  • Verwende interessante und ansprechende Bilder.
  • Nutzer sollten auf den ersten Blick sehen, was du anbietest und warum sie deine Produkte kaufen sollten.
  • Wenn du Anzeigen schaltest, solltest du sicherstellen, dass diese relevant für dein Zielpublikum sind.

Nur so wirst du Nutzer erreichen, die tatsächlich an deinen Produkten oder Dienstleistungen interessiert sind.

Geld Verdienen Mit Pinterest Affiliate-marketing ohne Webseite

Beim Affiliate Marketing bewerben Affiliates (englisch für Partner) auf ihren Websites die Produkte und Dienstleistungen fremder Unternehmen und erhalten dafür eine Provision.

Bei Pinterest geht Affiliate Marketing so.

  1. Du suchst dir ein Affiliate Produkt aus, was du bewerben möchtest. Kopiere dir den Affiliate-Link
  2. Erstelle ein Pinterest Bord und füge einen Text mit Keywords, die dein Angebot beschreiben, in das Pinterest Bord ein.
  3. Erstelle jeden Tag Pins mit den Keywords und deinem Affiliate-Link und Pine sie in dein Pinterest Bord.
  4. Tue das jeden Tag für 6 Wochen und du verdienst ohne Website als Affiliate Online dein Geld.

Es gibt aber einen eleganteren Weg, mit dem du viel mehr Geld verdienst! Achtung, das bedeutet aber auch viel mehr Arbeit. Wenn du wissen möchtest, wie der geht, KLICKE hier für mehr...

Geld verdienen mit Pinterest als Affiliate und Blogger
Ohne Produkt Geld verdienen

Online Geld Verdienen Ohne Eigenes Produkt

Ja das geht, mit Affiliate Marketing

Was haben Influencer, Vergleichsportale und Empfehlungsblogs gemeinsam? Sie alle verbindet das gleiche Geschäftsmodell: Affiliate-Marketing.

Affiliate-Marketing ist eine Form des Internet-Marketings, bei dem du für die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen von anderer Unternehmen bezahlt wirst.

Du kannst auch Geld verdienen, indem du Online-Kurse anbietest. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um passives Einkommen zu generieren. Du kannst deinen Kurs auf verschiedenen Plattformen anbieten, z.B. auf Udemy oder Skillshare.

Du kannst auch durch das Verkaufen von digitalen Produkten wie E-Books, Audiobooks oder Online-Kursen Geld verdienen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um online Geld zu verdienen, da du kein physisches Produkt herstellen oder versenden musst.

Es gibt viele Gründe, warum du ohne eigenes Produkt Geld verdienen kannst. Zunächst einmal ist es wesentlich einfacher, mit Affiliate-Marketing zu starten, wenn man kein eigenes Produkt hat.

Man muss sich keine Gedanken über die Herstellung, Lagerung oder den Versand machen. Stattdessen kann man sich voll und ganz auf die Promotion des Produkts konzentrieren und so seine Umsätze steigern.

Wie verdient man Geld mit einem Blog?

Die Lösung: Mit Der Hilfe Von Pinterest

Es gibt einige verschiedene Möglichkeiten, Geld mit einem Blog zu verdienen.

Die erste und wahrscheinlich einfachste Methode ist das Verkaufen von Werbeflächen auf deinem Blog. Dies bedeutet, dass Unternehmen oder Marken bezahlen, um Anzeigen auf deiner Website zu schalten. Um dies zu tun, musst du dich bei einer Werbeplattform wie Google Adsense oder Media.net anmelden.

Eine weitere Möglichkeit, Geld mit deinem Blog zu verdienen, besteht darin, Affiliate-Links in deinen Beiträgen zu verwenden. Dies bedeutet, dass du Links zu Produkten oder Dienstleistungen bereitstellst, die für deine Leser nützlich sein könnten. Wenn jemand über deinen Link etwas kauft oder bucht, erhältst du eine Provision. Um dies zu tun, musst du dich bei einem Affiliate-Programm anmelden wie Amazon Associates oder ClickBank.

Du kannst auch Produkte wie E-Books oder Online-Kurse anbieten und über deinen Blog vermarkten. Dies ist eine großartige Möglichkeit, wenn du über expertise in einem bestimmten Bereich verfügst und dein Publikum dieses Wissen gerne von dir lernen möchte.
Wie verdient man mit Bloggen Geld

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung